Donnerstag, 23. Mai 2013

Tag 3 (EiweißshakeDiät) und der "übermäßige Verzehr"

Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken

Ich habe gestern Abend eine Menge "ohne Zucker" Bonbons gegessen... das hätte ich wohl nicht tun sollen! Ich war diese Nacht im 30 Minuten Takt auf dem Örtchen. Heute geht es nur mäßig besser, so dass ich am Überlegen bin, ob es wirklich noch davon kommen kann. Zudem ist mir übel und ich friere... wahrscheinlich habe ich mir was eingefangen. Super!

Meine Laune passt sich gerade den äußeren Temperaturen an. Das waren mal die härtesten 200 g, die ich je abgenommen habe... (die Geburt meines Sohnes abgesehen). Gestern hatte ich auch schon so miese Laune, was ich auf den Kohlenhydratentzug zurückführe. Manche fragen sich, "hatten wir das nicht schon mal"? Ja... ich habe aber die letzten 4 - 6 Wochen dermaßen geschludert, dass ich nahezu wieder wie früher Brot und Co gegessen habe. Elend!!

Draußen ist es kalt, so dass ich wohl das Video hier in der Endlosschleife haben muss:


Wegen dieser miesen Laune habe ich auch voller Trotz auf das Trampolin-hüpfen verzichtet. Tja, und heute kann ich nicht, weil ich kränkel...

Dafür laufe ich heute keine Gefahr zu essen. Ich zieh euch nur runter, ich glaub...

... ich schreib euch morgen wieder!
Eure
Tanja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreibt mir was Nettes: :)