Samstag, 31. Oktober 2015

KRUPS 2in1 Touch Kaffeevollautomat EA8808


Vorgestern hatten wir vom Support in der Lecker Scout Community (klick!) bescheid bekommen, dass die Maschinen verschickt wurden. Jetzt wurde natürlich im Stunden-Takt die Tracking-Nummer gecheckt.
Meine sollte gestern ankommen. Die ersten Jubel-Rufe in der Com machten dann so richtig Lust zum anfangen.

Weil Kollege Murphy mit seinem Gesetz bei mir eigentlich recht zuverlässig zuschlägt, dachte ich, ich könnte das ja mal zu meinen Gunsten ausnutzen. Ich habe also meinen kleinen Tomatenfleck auf dem Pulli durch einen großen Wasserfleck ersetzt. So MUSS man doch einfach an die Türe.... und glaubt es nun oder nicht, ich hatte das Schwämmchen noch in der Hand, als ein großer, weißer Lieferwagen vor der Tür hielt... geklappt! :)

Hier ist das gute Stück, gleich neben Käptn Coffee...




Dabei sind ein "Welcome Päckchen" mit Reinigungstabletten, Entkalker, Teststreifen für die Bestimmung der Wasserhärte...


Und was mir besonders gefällt, zur Reinigung der Düsen, ein Drätchen.


Unser Brackwasser auf der Alb hat natürlich wieder volle Granate, alle 4 Balken für die Wasserhärte. Den Teststreifen 5 Sekunden ins Wasser halten und dann 1 Minute warten. Die Anzahl der Balken gibt man dann im Display ein.


Der Wasserfilter (graue Teil) wird in den Wasserbehälter reingeschraubt, was mit dem mitgelieferten Aufsatz (schwarzer Teil) ganz hervorragend funktioniert.


Dann führt dich die Krups Baby-einfach und selbsterklärend durch das Menü. Man gibt anfänglich Land, Sprache, Datum (er hatte noch Sommerzeit, der Gute), Uhrzeit ein. Eine Hotline ab Werk (für Deutschland) ist schon eingespeichert. Dann kann man noch aussuchen, ob das Gerät vor jeder Inbetriebnahme Spülen soll und nach welcher Zeit es sich automatisch abschalten soll.

Ich habe jetzt nicht alle Display-Schritte fotografiert, weil es wirklich gar nicht schiefgehen kann.


Die Maschine sagt dir mit Hilfe eines Balken, was sie gerade macht.


Die Reinigung nach dem Filterwechsel/ bzw. -einsetzen.


Und es musste auch gleich ein Cappucino sein, weil ich so auf Milch-Mix-Getränke stehe und in meinem Umkreis kein Café dazu in der Lage ist, die auch Laktosefrei anzubieten. Deshalb bin ich regelrecht ausgedürstet danach.... :)


Wenn man Milch damit heiß macht oder aufschäumt, dann erscheint dieses Achtung-Zeichen. Klickst du darauf:


Das Zeichen bleibt so lange stehen, bis du den Block gespült hast. Du hast die Wahl zwischen "sofort" oder "nachher".



Das war jetzt erst der allererste Eindruck. Die Bilder sind auch nicht so dolle, weil es leider gestern schon dunkel war. Ich konnte es aber nicht abwarten.

Bis zum 22. November werden hier immer wieder Berichte darüber folgen. Ich wollte nur schnell bescheid sagen.

Prösterchen!
Eure
Tanja

Kommentare:

  1. dann lass dir den kaffee schmecken!
    liebe grüße zum wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Dir auch ein schönes, sonniges Wochenende. Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Hi Tanja, dein Wasser ist genau so hart wie bei uns in Berlin. Viel Spaß beim Testen :) Grüße von Arne (Coffeeness)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Arne, das freut mich jetzt... ja, wieder 4 von 4 möglichen Punkten, das Wasser. :)
      Ich muss auch mal bei dir vorbei schauen, jetzt wo der Test so richtig am laufen ist. Grüße

      Löschen
  3. Hallo Tanja,

    oh die sieht schon klasse aus. Ohne Kaffee am Morgen geht bei mir nix, da muss es neben einen guten Kaffee auch eine gute Maschine sein.
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Testen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      "ohne Kaffee Mama morgens nicht ansprechen! :) So gehts mir auch. Und jetzt kann ich wirklich schnell mal morgens noch einen Trinken, selbst wenn's stressig ist. Sonst ist bei mir der Tag schon gelaufen. ;)
      GGLG !!

      Löschen
  4. wooow, also das sieht doch super lecker aus!
    So ist das bei mir auch.. Puh, erstmal Kaffee.. Dann alles andere. Wenn ich kein Kaffee hatte, dann geht echt garnix und ich bin den ganzen Tag mietschig. Nichtmal der Kaffee Nachmittags könnte helfen!
    Liebs Grüßleee :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallooo Anna, da bist du ja wieder! :)
      Das freut mich jetzt aber, von dir zu hören! Kaffee muss... da haste Recht!
      Liebe Grüße!

      Löschen
    2. Jaaaaa! ich bin aber auch so schludrig..mal da mal nicht 😰 aber natürlich vergesse ich NICHT bei dir Haaaallo zu sagen :)
      Wünsche dir noch an schönen Sonntag Abend!

      Löschen
  5. Hallo Tanja,

    ich bin auch so ein Fan von Milchspezialitäten und habe heute so viel davon getrunken, weil ich meine perfekte Einstellung finden wollte.... Jetzt sitze ich hellwach mit leichtem Tremor auf der Couch :-D

    Liebe Grüße
    Mihaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D ich bin auch zur Zeit etwas zittriger unterwegs und die Augen sind etwas weiter aufgerissen. ;)
      Ich hoffe, du findest die perfekte Einstellung noch... gibt ja so viele Möglichkeiten.
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Einfach genial Tanja-gratuliere! Sag mal bist du eigentlich bei der Kenwood Küchenparty dabei? Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Silvia, danke, ich freue mich auch über das Schätzchen...
      Bei der Küchenparty war ich leider nur als Gast dabei, was auch Spaß gemacht hat! Aber die realen Treffen sind bestimmt noch witziger.
      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Hach, überall sehe ich diese tolle Maschine, so langsam schmachte ich sie an;-) Freu mich über jeden guten Bericht von Euch Testern.
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  8. Hi Tanja, schöne Seite Deine Tellerrandnotizen... Übrigens haben wir die Maschine (den EA8808) getestet und sind durchweg positiv überrascht! :-) Grfüßle aus dem Ländle, Matthias :-)

    AntwortenLöschen

Schreibt mir was Nettes: :)