Samstag, 30. März 2013

Blaubeerwähe (schwedisch)

Was Fruchtiges für das lange Wochenende....

Zutaten:
150 g weiche Butter
140 g brauner Zucker
2 Eier
100 g Vollkornmehl
2 TL Backpulver
100 g gemahlene Haselnüsse

zum Teig verarbeiten und in eine gefettete Springform füllen.

400 g Blaubeeren darauf verteilen

4 Eier
250 ml Sahne
4 EL Zucker
abgeriebene Schale 1/2 Zitrone
1 TL Zimt

verrühren und über die Blaubeeren geben. Bei 200 Grad Umluft auf der untersten Schiene für etwa 40 - 50 Minuten backen.

Die fertige Wähe noch warm mit ca. 50 g Puderzucker bestäuben.

Das Bild der Blaubeerwähe ist leider nicht mehr aufzufinden, nachdem durch einen Unfall alle Bilder gelöscht wurden... Sorry!


Smaklig måltid!
Eure
Tanja

Kommentare:

  1. Das sieht ja lecker aus! ;) muss ich unbedingt nachkochen
    grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Fräulein Pistache! Geht ganz schnell und einfach... Viel Erfolg! :)

    AntwortenLöschen

Schreibt mir was Nettes: :)