Donnerstag, 24. April 2014

Ciabatta "Ilge"



Heute möchte ich euch mal meinen Lieblings-Snack aus der wunderschönen, kleinen Cafébar "Ilge" über dem Kocher in Schwäbisch Hall vorstellen. Ich "baue" mir das Ciabatta ab und an nach und mache so kulinarische Blitz-Urlaube.
Ilge Café & Bar

Ganz einfach und immer lecker!

Zutaten:

1 Ciabattabrötchen
1 Mozzarella
1 Tomate
Cocktailsoße (abgespeckt: Miracle Whip und Zuckerreduzierten Ketchup verrühren und würzen)
ordentlich Kresse (Das Allerwichtigste!)

Zusammenbauen und mit Steakbesteck auf dem Balkon genießen. Ich bin danach immer richtig zufrieden. Wenn ihr GEFRO kennt, die GEFRO-Messer (von Victorinox) eignen sich am besten, um das knusprige Ciabatta vornehm zu verzehren.

Macht doch auch mal wieder Blitz-Urlaub mit euer "Lieblings-Stulle"... :)

Bon Appetit!
Eure
Tanja

Kommentare:

  1. das könnte auch mein liebling werden :) gglg

    AntwortenLöschen
  2. Na du Blogbastler, dein Ciabatta sieht köstlich aus! Das könnte mir auch schmecken. LG von Silvia

    AntwortenLöschen

Schreibt mir was Nettes: :)